Dienstag, 14.05.2013

 

{#emotions_dlg.heart}   Ein langes Jahr ohne Dich   {#emotions_dlg.heart}

Vor einem Jahr bist Du über die Regenbogenbrücke gegangen, kleine Lilo.

 

Gekommen bist Du als ein todkrankes, altes Hundemädchen, für das auf seine letzten Lebenswochen ein ruhiger und liebevoller Platz zum Sterben gesucht wurde. Dein Krebs hatte bereits auf mehrere Organe gestreut und zeigte auf den Röntgenbildern eine "lustig" verteilte Scharr an kleinen weißen Punkten - fast so, als hätte jemand eine handvoll kleiner Perlen in Deinen Körper geworfen.

 

In Ruhe und Frieden zeitnah sterben - ha, da hatte  das Schicksal aber seine Rechnung ohne meinen kleine Sturkopf Lilo gemacht.

Allen negativen Prognosen zum Trotz hast Du Dich nochmals aufgerappelt und angefangen, Dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Du hast Dir Deinen Tagesablauf so eingerichtet, wie es DIR gefiel. Das Frauchen ganz andere Träume und Pläne mit Dir hatte, kümmerte ihre kleine Pinscher-Mix-Omi so ganz und gar nicht. Lilo sollte mit mir zur Arbeit gehen und unter der Reception in ihrem Hundebettchen den Tag verbringen. Dort hätte sie die nötige Ruhe gehabt und wäre trotzdem in Gesellschaft gewesen. ABER NEEEEE - Du wolltest von MIR nur Dein Fresschen, ab und zu eine längere Kuscheleinheit sowie einen kurzen Gang über die Wiese und ansonsten Deine Ruhe zum Schlafen.

 

Denn Du hast in aller seelenruhe auf den Abend gewartet - da kam dann DEIN Herrchen endlich von der Arbeit nach Hause.

Und das waren die Highlight-Stunden im Leben meines Dickschädels:

Neben Herrchen auf dem Sofa liegen und gekrault werden und mit IHM ZUSAMMEN ins Reich der Träume gleiten.

 

Es ist wirklich erstaunlich, wie so ein kleines, zartes Wesen wie Du sich in so kurzer Zeit einen derart riesigen Platz im Herzen erobern kann. Deine zufriedenen Gelassenheit und Deine stolze Dankbarkeit fehlen mir sehr. Ich gucke jeden Tag auf den nun leeren Platz, wo Dein Hundebettchen stand. Denn Luna und Marisa ziehen ihre Bettchen immer wieder von diesem besonderen Platz weg - so als wollten sie sagen: da liegt Lilo.

 

Schlafe nun friedlich weiter da im fernen Regenbogenland und grüße all unsere Sternenhunde.

{#emotions_dlg.heart}   Wir haben Euch lieb!!!   {#emotions_dlg.heart}

Meine Rübennasen [-cartcount]