Samstag, 27.04.2013

FRÜHLING

Luna sucht ... irgendwo muß er doch stecken ...
... und weil meine beiden Großen alles zusammen machen, kommt Toffelchen gleich zur Hilfe!
Aber auch alleine sucht Risi tapfer weiter - er muß doch zu finden sein!!!
Jetzt kommt Klein-Nana der Marisa zur Hilfe und schnüffelt auch emsig!
Der Zwerg gibt nicht auf und sucht fleissig weiter - fest überzeugt: wir finden ihn schon noch!

... und dann werden die Rübennasen doch endlich fündig

 

- da ist er wirklich:

 

{#emotions_dlg.sun}   DER FRÜHLING   {#emotions_dlg.sun}

Und weil der Frühling mit seinem Sonnenschein und der aufkommenden Wärme ordentlich

ausgenutzt werden muß,

ist nun Zwingerzeit bei den Rübennasen angesagt.


Die Liegen samt Auflagen wurden pflichtschuldigst aufgestellt und damit es den Hundemädchen nicht zu eintönig wird, hat Frauchen ganz viele, kleine Leckerlies auf der Wiese verstreut.

Damit die süßen Nasen was zu tun haben !!!   {#emotions_dlg.pleasure}

... so langsam wird dieses Leckerlie-such-Spiel aber doof!!!
Ooh, die Nana scheint da ja noch was zu finden ...
Hey Marisa, Du futterst ja alles alleine weg. Das ist gemein!!!
Frauchen, hast Du DAS gesehen???
*schnief* - ich armer kleiner Zwerg!
HEY, bemerkt mal bitte irgendeiner mein Elend!!!!????
Und während Luna die Wiese noch nach Restleckerchen absucht ...
... grübelt Marisa auf der Liege über ihre Situation nach:
och manno: SCHNEE wäre MIR lieber !!!!!
Mein süßes, armes, kleines, unverstandenes Toffelchen!!!
Meine Rübennasen [-cartcount]