Samstag, 23.02.2013

 

"Meine" Irma gibt ab!

Ich hatte Irmchen als Weihnachtsgeschenk einen warmen und flauschigen Hundeoverall besorgt.

Und glaubt jetzt bitte nicht, daß DAS sooo einfach war. Ich habe mit Risi's Ex- Pflegefrauchen stundenlange Telefonate geführt und dabei auch das für und wieder des einen oder anderem Hundemantels, - overalls oder - pullis erörtert.

Irgendwann ENDLICH fiel die Entscheidung auf den flauschig-gefütterten Hundeoverall mit halblangen Beinchenabschlüssen.

 

UND NUN DAS:

der Overall war "meinem" Patenhundemädchen zu groß - Irma wäre darin glatt versunken

- och, manno!!!

 

Gott sei Dank aber ist auf die praktische Seite von Patricia verlass - ganz schnell fand sie eine andere, arme, frierende Seele, der das gute Stück wie angegossen passt.

Tja, und ich erfreue mich nun an dem Foto der alten Morena, die jetzt nicht mehr ganz so arg zu zittern braucht.

 

Da ich weiß, daß Irmchen von ihren (anderen) Paten viele weitere flauschige und wärmende Dinge als Weihnachtsgaben geschenkt bekommen hat, ist meine kleine heile Welt wieder völlig in Ordnung.

© adopTIERE e.V.
Meine Rübennasen [-cartcount]