Samstag, 29.12.2012

 

Das kleine (dickköpfige) Toffelchen nörgelt !!!

 

Der Schnee ist weg und somit macht das Gassi gehen gar keinen Spaß mehr. Überall liegen so kleine, fiese Steinchen auf den Gehwegen herum und pieksen an den Pfötchen. Um zu zeigen, daß Risi so gar keinen Spaß mehr an den Laufrunden hat, hinkt der kleine Trotzkopf am hintersten Ende der Flexileine hinter Luna und Frauchen her. Und wird dann auch noch angemeckert, daß der "arme, kleine, unverstandene Hund" doch ohne Probleme auf dem Rasen neben dem Weg laufen könnte -

NEEE, will Toffelchen aber nicht.!!! - Toffelchen WILL SCHNEE!!!!!!

Und so ganz richtig arg fies gemein wird es in Risi's Augen, wenn Luna dann auch noch versucht zu motivieren. Statt mit zu zeigen, wie ekelig die Gehsteige nun sind, rennt das Mondmädchen freudestrahlend kreuz und quer durch die Botanik (ok, Luna findet Schnee doof und freut sich über die jetztige Situation). TOLL - sowas wie Luna nennt Toffelchen

Kameraden-grunz,grunz!!!

 

Jetzt kommt aber der Höhepunkt:

Frauchen hat Urlaub und statt nun endlich mal ihre Zeit komplett mit den Hundemädchen zu verbringen, da kommen ständig irgendwelche Leute hier her (Frauchen nennt das Besuch) oder sie selber rennt irgendwo hin (Frauchen nennt das Besuch machen) - und das dann auch OHNE UNS!!!

 

Und um dem Ganzen dann noch eins drauf zu setzten, ist Frauchen jetzt auch noch unpässlich geworden. Husten, Kopfweh, Gliederschmerzen und das alles gepaart mit übelster Laune.

TOLLE FERIEN!!!

 

Armes, kleines Toffelchen {#emotions_dlg.heart}

Meine Rübennasen [-cartcount]