Freitag, 21.08.2015

 

Netti genießt die Sonne, den Rasen und das Leben. 

Nachdem wir mit einer erneuten Antibiotikagabe begonnen haben, hat sich der Zustand von Netti extrem stark gebessert. Der Zwerg futtert wieder mit gutem Appetit und auch der Husten ist seid zwei Tagen komplett verschwunden.

Heute nachmittag war wieder mal Rudelfaulenzen im Zwinger angesagt - die ganze zwei- wie vierbeinige Familie hat die Ruhe in der Sonne genossen. Vor allem Netti merkt man an, dass sie diese Momente besonders liebt.

Meine Rübennasen [-cartcount]