Sonntag, 09.12.2012

Es ist der 2. Advent und die Natur hat sich entschlossen, dem Rechnung zu tragen.

Nachdem mir in den vergangenen Jahren die Adventszeit mit Regen und Plusgraden vermiest wurde, kommt jetzt so richtig Weihnachtsfeeling auf.

 

Und natürlich tragen meine Zwerge mit zu dieser Stimmung bei. Der Winter ist eine tolle Jahreszeit und Marisa spielt kleiner Schneepflug. Sie würft sich regelrecht in die weiße Pracht und rennt alles in Grund und Boden, was nicht rasch genug aus dem Weg springt. Tja, da bleibt Luna gar nichts weiter übrig als mitzumachen.

 

Nana findet Schnee auch toll - jedoch nicht in den aktuellen Massen. Tinitus bevorzugt eine leichte "Überzuckerung" des Bodens - für Tiefschnee ist sie halt nicht ausgelegt. Vor allem, da das Mäntelchen nach einem Mal tragen bereits wieder in die Wäsche mußte. Also sind für Nana heute extreme Kurztrips auf die Wiese hinterm Haus angesagt - das reicht völlig (Nana kann schnell sein) und sie kühl dabei auch nicht aus.

Meine Rübennasen [-cartcount]